Ihr Warenkorb
keine Produkte

Roh-Ark-Verlag Lesermeinungen

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Lesermeinungen unserer Kunden.



Lesermeinung von B.Schneider März 2011

EIN NEUER FUNKELNDER STERN AM HIMMEL DER ROHKOST-LITERATUR
„Die Rokkost-Revolution“ von Sven Rohark, Roh-Ark-Verlag

Auf dem Buchrücken des seit Herbst 2010 veröffentlichten Buches „Die Rohkost-Revolution“ von Sven Rohark liest man staunend folgenden Satz
„Sie halten eines der genialsten Gesundheitsbücher der Menschheit in den Händen!“:

Diese dreist und arrogant anmutende Aussage kann ich nur bestätigen, denn es handelt sich wirklich um ein geniales Buch eines genialen Menschen. Es ist ein Krimi, ein Liebesroman, ein Sach- und Abenteuerbuch zugleich. Es ist ein Muss für alle Konzianer, Rohköstler, Weltverbesserer, Ernährungsexperten, Mütter und Väter, Ärzte, Politiker, Journalisten und Menschen wie du und ich auf der ganzen Welt. Die Zeichnung auf der Buchvorderseite lässt auf den Humor des Autors schließen und lädt  zum Aufschlagen des Buches ein. Auch der Preis von 29,90 € ist im Vergleich zu dem, was Menschen heutzutage für ein Essen im Restaurant, eine Tankfüllung oder einen Wochenendeinkauf im Supermarkt ausgeben, völlig in Ordnung. Das Inhaltsverzeichnis der inzwischen 3. Auflage des 728 umfassenden Hauptwerkes ist weniger verwirrend als die 1. Auflage. Es ist unterteilt in 11 überschaubare Kapitel über Ernährung, Ärzte und Wissenschaftler, Krankheiten, Wissenschaftliches, Wasser, Entgiftung und Fasten, den Weg zur Gesundheit, Vorreiter der Rohkosternährung, Evolution, Interviews, Informationen für Fortgeschrittene und man kann schnell über ein bestimmtes Thema nachschlagen. Auch Themen über Baubiologie, Sport und Medien in der kommenden Auflage finden seine Aufmerksamkeit.

Das aufschlussreiche Meister- und Lebenswerk von Sven Rohark schenkt uns ein enormes Wissen, ohne sich aufzudrängen, ist durchwoben von persönlichen Erkenntnissen, Beobachtungen und logischen Schlussfolgerungen. Einige Inhalte sind aus anderen Rohkostwerken bekannt, werden von ihm neu durchleuchtet und von persönlichen Gedanken durchdrungen. Die detaillierten Ausführungen über den Einfluss der Ernährung auf Körper- und Zahngesundheit lassen den Leser in Staunen versetzen. Auch die Beschreibungen mancher Körperfunktionen, die er auf Grund seiner mehrjährigen Gasthörerschaft im Fach „Medizin“ erwarb, sind für einen Laien verständlich geschrieben und bewirken manchen Aha-Effekt. Wichtig für bereits rohkosternährte Menschen sind die ausführlichen Beschreibungen über Fehler, die durch falsche Zusammenstellungen der rohen Produkte und den Verzehr überzüchteter Früchte entstehen können. Seine Botschaft lautet immer wieder: Wenig, mono, einzeln essen, fasten und konsequente Rohkost führt auf den Weg zu klarem Verstand und strahlender Gesundheit. 2011 kam für Wenigleser mit Zeitproblemen eine neue Kompaktausgabe von ca. 220 Seiten hinzu, die nach durchlesen Geschmack auf das Hauptwerk macht und auch für den Preis von 13.90 € als Geschenk geeignet ist.

In Kürze erscheint auch von dieser Ausgabe die überarbeitete 2.Auflage.

Den Autor des Buches Sven Rohark durfte ich vor einigen Jahren auf einer von Meenhard Fokken organisierten Wanderung in Südspanien persönlich kennen lernen. Wir erklommen gemeinsam mit der Gruppe einen Berg, liefen ein wenig voraus und es kam zu inspirierenden Gesprächen und der Feststellung, dass ich schon etliche Jahre zuvor seinen Aufruf im Internet zum Mitschreiben seines Rohkostbuches mit verfolgte. Die Adresse lautete damals „10-Jahre-Rohkost“, war leider nicht mehr aktuell, denn inzwischen hat Sven das Buch alleine geschrieben und lebt schon 18 Jahre lang 100% rohköstlich. Sven ist ein Tier- und Menschenbeobachter, ein unstudierter Studierender des Lebens und der Menschheit, von angenehmem, zurückhaltenden Wesen mit blondem Lockenkopf, der gut riecht und phantastisch riechen kann, über einen Pulsschlag von 50 pro Minute verfügt, mit einem Blutdruck von 120/50 lebt,  bei einem Gewicht von 72 Kg und einer Größe von 1,86m nicht unter Übergewicht leidet und nur durch sein absolut giftfreies Gehirn in der Lage war, diese Gedanken nieder zu schreiben.

Wer sich seit seiner Kindheit mit den Problemen der Entstehung von Krankheiten beschäftigt, von seinen Eltern den Namen ROHark in die Wiege gelegt bekam, muss verständlicherweise den Weg der ROHkost gehen und kann über manche Fehlleistungen unserer heutigen Gesellschaft wirklich nur noch lachen. Seine Texte klagen nicht an, respektieren die Leistungen der Ärzte und drücken das aus, was ihm auf dem Herzen liegt. Die manchmal holprige Ausdrucksweise und der nicht ganz flüssige Sprachstil werden durch den hervorragenden Inhalt ausgeglichen. Auch Wiederholungen stören nicht, sondern Betonen die Wichtigkeit seiner Thesen. Im Frühjahr 2010 hatte ich durch die Anregung von Meenhard, der auch immer zurückhaltend im Hintergrund für das Wohl der Menschheit wirkt, die Ehre Svens komplettes Manusskript mehrere Wochen lang draußen im Garten in der Sonne liegend Korrektur lesen zu dürfen. Ich kam beim Lesen aus dem Staunen nicht mehr heraus, verschlang es förmlich, hielt im Herbst sein Erstlingswerk in meinen Händen und verfolge die Herausgabe neu überarbeiteter weiteren Auflagen.

Danke, lieber Sven, danke, danke für das wunderbare Geschenk an uns Leser, an die übrige Menschheit und an alle folgenden Generationen. Lasst uns alle gemeinsam auf Svens rohe Arche aufsteigen, die uns langsam Stück für Stück wieder zurück ins Paradies führt.

In diesem Sinne wünsche ich allen „Natürlich-Leben“-Lesern viel Freude mit diesem wunderbaren Epos. Mögen alle durch den neuen funkelnden Stern erhellt und erwärmt  werden.

„Die Rohkost-Revolution“ von Sven Rohark liegt immer in allerneuester, überarbeiteter Auflage auf meinem Nacht-Tisch – neben dem GGK.

Beide Autoren dieser Meisterwerke schenken uns ihr enormes Wissen ohne sich zu bereichern, helfen der Menschheit, machen glücklich, froh und reich. Bei entsprechendem Einfluss würde ich Franz und Sven den Friedennobelpreis verleihen. Mit den Worten von Sven schließe ich meine Buchbesprechung ab und wünsche viel Vergnügen beim Eintauchen in die Gedanken einer vor Energie sprühenden und glitzernden Persönlichkeit unseres so schönen Planeten Erde:

GENIESSE, BEOBACHTE, SEI BEWUSST!!!!

ISBN: 978-3-942510-00-4
Preis 29,90€